Archiv für Mai 2010


Pressemitteilung: Conference Action Learning & Action Research – The Perspective of Change

27. Mai 2010 - 01:50 Uhr

Zeit: Fr, 02.07.2010, 09:00 – 17:00

Die hochkarätig besetzte Veranstaltung bietet zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, sich aus erster Hand über diese Methoden bei international führenden Experten zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und das Vorgehen in Workshops zu vertiefen. Referenten mit Vorträgen sind u.a. Prof. Mike Pedler (Henley Business School), Prof. David Coghlan (Dublin University, School of Business) und Prof. Dr. Dr. Christian Werner (Präsident der Fachhochschule für angewandtes Management). Vertiefende Workshops werden nicht nur von den Referenten sondern auch von Dr. Otmar Donnenberg, Sue Carter und Jan Hall (Administrator der International Foundation for Action Learning) und Kathleen Battke angeboten

Leitung: Prof. Dr. Bernhard Hauser, Fachhochschule für angewandtes Management, Erding
Konferenz-Sprachen: englisch und deutsch (ohne Übersetzung)
Ort: Stadthalle Erding, Alois-Schießl-Platz 1, 85435 Erding, Deutschland
Information zur Veranstaltung: www.bhcg.de/blog/

Action Learning and Action Research verknüpfen die Perspektive des organisatorischen und gesellschaftlichen Wandels mit der Perspektive der persönlichen Entwicklung und Reflexion im Team. Gerade bei Change Projekten, aber auch in der Managementqualifizierung findet diese innovative Methode international kontinuierlich zunehmendes Interesse.

Zielgruppe: HR-Verantwortliche, Berater, Manager und Hochschullehrer für Führung, Change Management und Führungstraining und interessierte Studierende
Teilnahme: Für Studierende aller Hochschulen und Angehörige der FHAM kostenfrei, Gäste bezahlen € 24,-
Bitte melden Sie sich bei Interesse auf der Website an, an der Tageskasse gelten andere Konditionen.

Conference Action Learning & Action Research

Kommentieren » | Presse
RSS Artikel abbonieren

Referenten / Contributors – Conference Action Learning & Action Research

16. Mai 2010 - 00:10 Uhr

Please scroll for English version (if available)

Auf der Konferenz präsentieren und diskutieren hochkarätige internationale und nationale Experten.

At this Conference we welcome excellent international experts for action learning and action research.

Referenten / Contributors:

Prof. David Coghlan

Prof. Mike Pedler

Dr. jur. Otmar Donnenberg

Prof. Dr. Bernhard Hauser

Prof. Dr. Dr. Christian Werner

Jan Hall Jan Hall

Sue Carter

Alex Chow

<- zurück
<- back

Kommentare deaktiviert | Conferences
RSS Artikel abbonieren

Generation D – Ideenwettbewerb

6. Mai 2010 - 22:28 Uhr

GENERATION-D ist ein deutschlandweiter interdisziplinärer Ideenwettbewerb für Studierende aller Fachrichtungen. Er wird von Studenten für Studenten organisiert und wird aktuell zum dritten Mal ausgeschrieben.

Auch Studierende der Fachhochschule für angewandtes Management haben in der Vergangenheit bereits mehrfach mit Ihren Action-Learning-Projekten erfolgreich teilgenommen. Prof. Dr. Bernhard Hauser ist Partnerlehrstuhl der Initiative.

Kommentieren » | Allgemein
RSS Artikel abbonieren

Eintritt zur Conference für Studierende kostenfrei!

5. Mai 2010 - 16:14 Uhr

Auf Initiative der studentischen Teams zur Vorbereitung der “Conference Action Learning & Action Research” wurde folgende Entscheidung gefällt: Der Eintritt ist für Studierende aller Hochschulen und Universitäten kostenfrei. Erforderlich ist dafür eine vorherige Anmeldung auf der Conference-Website. Die Regelung gilt ab sofort, der Text auf der Website wird in Kürze geändert.

Kommentieren » | Conferences
RSS Artikel abbonieren

International Action Learning Conference an der Henley Business School

4. Mai 2010 - 21:22 Uhr

Schon zum zweiten Mal hat Prof. Mike Pedler mit seinen Kollegen vom 29. bis 31. März 2010 zu einem Treffen der internationalen Action-Learning-Gemeinde in die Henley Business School außerhalb von London eingeladen. Das Leitthema war „Action Learning: Assessing the Value“. Teilnehmer waren Action-Learning-Praktiker und Hochschullehrer bzw. Wissenschaftler. Bei etwas über hundert Teilnehmern gab es an den drei Tagen zahlreiche Beiträge, aus denen die ganze Bandbreite und Vielfalt von Action Learning sprach. Dies führte dazu, dass die unterschiedlichsten Aspekte von Action Learning sich zu einem lebendigen Gesamteindruck verdichteten. Es gab “Accounts of Practice”, in denen Praxisprojekte und die damit gesammelten Erfahrungen und methodischen Ansätze präsentiert und diskutiert wurden. Daneben wurden viele “Refereed Papers” mit wissenschaftlichem Anspruch vorgestellt.

Die Themen reichten von “critical action learning” und “virtual action learning” bis zu ethischen Fragen und forschungsstrategischen Überlegungen. Eine wichtige Rolle nahm auch das Thema der Evaluation ein. Action Learning in Leadership-Programmen wurde ebenso thematisiert wie Action Learning und Organisationsentwicklung. Die Wurzeln von Action Learning wurden diskutiert, doch der Schwerpunkt lag auf aktuellen Entwicklungen.

Die Fachzeitschrift „Action Learning – Research & Practice“ wird ein Themenheft mit ausgewählten Beiträgen herausbringen. Der Beitrag von Professor Hauser wurde von dem unabhängigen Redaktionsteam zur Publikation in diesem Heft ausgewählt.

Kommentieren » | Action Learning
RSS Artikel abbonieren

IFAL Administrator auf der Conference

2. Mai 2010 - 22:39 Uhr

Jan Hall, die Administratorin der International Foundation for Action Learning (IFAL) wird gemeinsam mit Ihrer Kollegin Sue Carter einen Beitrag zur Conference leisten. Inhalt des Workshops ist das methodische Vorgehen in einem Action-Learning-Set ausgehend von der klassischen explorierenden Vorgehensweise. Eine spannende Möglichkeit, dies aus erster Hand zu erleben.

Kommentieren » | Conferences
RSS Artikel abbonieren