Archiv für Januar 2011


Action Learning und Change Management

29. Januar 2011 - 13:55 Uhr

Die Ausgabe 2011/1 der OrganisationsEntwicklung hat das Thema “Change Management lernen”. Im Editorial verweist Martin J. Eppler auf den “Action Learning-Ansatz, der als wirksame Lernmethode ein Klassiker ist – gerade im Kontext des Change Managements”. Im Heft wird dann beschrieben, wie Action Learning bei der Unternehmensberatung Mc Kinsey eingesetzt wird.

OrganisationsEntwicklung

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Change Management, Theorie
RSS Artikel abbonieren

Conference Action Learning & Action Research – Resonanz einer Teilnehmerin

25. Januar 2011 - 12:33 Uhr

“Internationale Experten bei ihrer Arbeit zu beobachten war ein besonderes Erlebnis. Action Learning ist an der FHAM eine herausragende Kompetenz und eine Bereicherung des Studiums. An dem Tag war die Begeisterung sowohl auf der fachlichen wie auch auf der persönlichen Ebene spürbar. Ein bunt durchmischtes Publikum hat sich schnell an eine ungewöhnliche Sitzordnung gewöhnt und an den Tischen konnten angeregte Unterhaltungen beobachtet werden. Die Organisatoren haben kompetent durch den Tag geführt und die Referenten konnten mit ihren informativen und lockeren Vorträgen ihr Wissen weitergeben und das Publikum begeistern. Interessante Kontakte wurden zwischen den unterschiedlichsten Teilnehmern geknüpft und am Ende haben zahlreiche Visitenkarten den Besitzer gewechselt.”

Resonanz einer Teilnehmerin auf die Conference

Kommentare deaktiviert | Action Learning, Conferences, Presse, Presse zur Conference
RSS Artikel abbonieren

Benefizkonzert in der Pasinger Fabrik am 28.01. – ein Action Learning Projekt von Studierenden der FHAM

15. Januar 2011 - 21:45 Uhr

Einladung zum Benefizkonzert für Baobab Family e.V. zur Unterstützung von Waisenkindern und von Aids betroffenen Familien in Kenia.

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein
RSS Artikel abbonieren

Action Learning: Revans Prämisse

12. Januar 2011 - 00:22 Uhr

„There can be no action without learning and no
learning without action“

(Reg Revans)

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren

Action Learning: Vorhaben aus der eigenen Aufgabe vs. Vorhaben aus einer fremden Aufgabe

11. Januar 2011 - 23:54 Uhr

Im Action Learning können Vorhaben der eigenen Aufgabe entstammen oder außerhalb des eigenen Aufgabenbereichs angesiedelt sein. Generell gilt, dass Action Learning neue Erfahrungen ermöglichen soll. Meist ist dies leichter möglich, wenn man Aufgaben außerhalb des eigenen Zuständigkeitsbereichs angeht. Anders ist es bei neuartigen Aufgaben für die noch keine eingeschwungenen Abläufe und Erfahrungswerte vorliegen. Auch Führungskräfte mit großer Verantwortung können u.U. in ihrem eigenen Verantwortungsbereich durchaus Herausforderungen finden, die mit Action Learning bearbeitet werden können.

Formen des Sets im Action Learning
Kriterien für Action Learning – Übersicht

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren

Freiwilligkeit

9. Januar 2011 - 21:14 Uhr

Action Learning zielt auf die Förderung von Selbständigkeit und Übernahme von Verantwortung. Der Aspekt der Freiwilligkeit spielt daher im Action Learning eine große Rolle. Häufig braucht es allerdings eine gewissen Anschub, um Kollegen und Mitarbeiter für Action Learning zu gewinnen. Freiwilligkeit bezieht sich dann nicht nur darauf, ob sich jemand beteiligt, sondern insbesondere wie. Dies fängt an bei der Zusammensetzung des Action Learning Sets, dem Einfluss auf die Auswahl des zu bearbeitenden Vorhabens und der Festlegung der Arbeitsweise.

Generelle Merkmale von Action Learning
Kriterien für Action Learning – Übersicht

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren

Formen des Sets im Action Learning

7. Januar 2011 - 23:41 Uhr

Action Learning Sets unterscheiden sich darin, wie sie ihre Vorhaben organisieren und welchen Umfang Action Learning in ihrem gesamten Aufgabenspektrum einnimmt. Diese Gruppe von Merkmalen hilft zu charakterisieren, wie Action Learning in einem konkreten Einzelfall angelegt ist:

Zurück zur Übersicht

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Theorie, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren

Das Action Learning Set als Medium für Reflexion, Erproben neuer Lösun­gen und persönliche Entwicklung

5. Januar 2011 - 18:09 Uhr

Da Action Learning mit Veränderungen zu tun hat ist immer auch ein Risiko damit verknüpft. In Zeiten einer immer rascheren Veränderung geht es aber genau darum, die eigene Bereitschaft und Fähigkeit zu Veränderung zu unterstützen und zu erweitern, Erfahrungen mit eigenen Barrieren, Befürchtungen und Vorurteilen zu machen und sie in einem unterstützenden Umfeld zu verringern.

Action Learning findet daher immer in kleinen Gruppen oder Teams statt, die als Sets bezeichnet werden. Ein Set besteht aus ca. 4 bis 6 Mitgliedern. Das Set versteht sich als Unterstützungsteam, das seine Mitglieder gleichzeitig fordert und fördert. Offene Reflexion aus verschiedenen Blickwinkeln hilft neue Wege zu gehen und Neues zu erproben. Ausprobieren und Hinterfragen wiederum fördern die persönliche Entwicklung des einzelnen Action Learners.

Generelle Merkmale von Action Learning
Kriterien für Action Learning – Übersicht

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Teamentwicklung, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren

Die Simultaneität von persönlicher und orga­nisationaler Entwicklung im Action Learning

5. Januar 2011 - 10:26 Uhr

Action Learning ist auf Entwicklung ausgerichtet. Dies betrifft eine Organisation, z.B. ein Unternehmen, in dem ein Problem mit  Action Learning bearbeitet und gelöst wird.  Gleichzeitig setzen Menschen, die  Action Learning konsequent praktizieren, oft nachhaltige persönliche Lernprozesse in Gang.

Generelle Merkmale von Action Learning
Kriterien für Action Learning – Übersicht

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren

Action Learning Kriterien – Einladung zur Diskussion

4. Januar 2011 - 21:21 Uhr

Die Action Learning Kriterien, die in diesem Blog dargelegt werden wurden aus einer Analyse zahlreicher Veröffentlichungen zu Action Learning entnommen und verdichtet. Gleichzeitig ist Action Learning ein lebendiger Entwicklungsprozess. Wir sind daher offen für Ihre Anregungen und Erfahrungen. Schreiben Sie uns, wenn Sie die Liste ergänzen oder verändern möchten.

Kriterien für Action Learning – Übersicht

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren

« Ältere Einträge