Archiv für Juli 2013


Business Psychology Lounge: Komplementärberatung lag einfach in der Luft

25. Juli 2013 - 23:45 Uhr

Die 6. Business Psychology Lounge, zu der Prof. Bernhard Hauser und die Fakultät Wirtschaftspsychologie Hochschule für angewandtes Management gestern abend in die Stadthalle Erding eingeladen hatten war ein voller Erfolg ! Nach dem einleitenden Gespräch, welches Bernhard Hauser mit Roswita Königswieser führte stellte diese gemeinsam mit Benedikt K. Schell, Komplementärberater und Vorstand die Wirkungsweise der Komplementärberatung anhand eines außerordentlich spannenden Echtfalls bei der Mercedes-Benz Bank vor. Die etwa  90 Teilnehmer diskutierten zunächst an den Tischen und dann im Plenum gemeinsam mit den Referenten Vor- und Nachteile des Ansatzes. Die Möglichkeit im Anschluss an die Veranstaltung im Foyer bei kalten Getränken weiter zu diskutieren und dabei ganz ungezwungen Networking zu betreiben, wurde von den Teilnehmern gerne angenommen.

Kommentieren » | Allgemein, Angewandte Forschung, Business Psychology Lounge, Change Management, Consulting, Events, Management Development, Presse
RSS Artikel abbonieren

Für Sie gelesen: Action Learning Workbook – in PERSONALFÜHRUNG 3/2013

8. Juli 2013 - 14:44 Uhr

Auszug zur Buchrezension von Ahmad Mohensi - Geschäftsführer der Mohensi Organisationsberatung, Ingolstadt – erschienen in PERSONALFÜHRUNG 3/2013 – dem Fachmagazin für Personalverantwortliche der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. – DGPF :

Handlungsorientiert lernen an der realen Aufgabe

Action Learning gilt als wirksames Lernkonzept, weil es auf realistische Lernherausforderungen in der Praxis setzt. Jetzt hat Bernhard Hauser (Berater und Professor für Change Management an der Hochschule für angewandtes Management, Erding) das Handbuch „Action Learning“ vorgelegt, in dem er einen umfassenden Überblick über die Prinzipien und Anwendungsfelder des Konzepts gibt. Ahmad Mohseni hat das Buch gelesen.

Download:

>> weiterlesen: Rezension Action Learning Workbook in PERSONALFÜHRUNG 3_2013

>> Quelle: Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. – DGPF

>> Action Learning Workbook, managerSeminare

Kommentieren » | Action Learning, Action Learning - Workbook, Allgemein, Critical Action Learning, Management Development, News, Presse, Virtual Action Learning, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren

Global Forum on Executive Develompent and Business Driven Action Learning in Rio de Janeiro, Mai 2013

8. Juli 2013 - 14:22 Uhr

Prof. Dr. Bernhard Hauser hat in einem Beitrag über Management and Executive Education in Germany herausgearbeitet, welche Besonderheiten der deutschsprachige Weiterbildungsmarkt im Vergleich zu angelsächsisch geprägten Märkten hat. Ein Schwerpunkt der Analyse war Executive Coaching, welches als individuelle Entwicklungsmaßnahme im deutschsprachigen Bereich eine sehr hohe Nachfrage gefunden hat, während im angelsächsischen Raum die Verknüpfung von Coaching mit organisatorischen Veränderungen stärker verbreitet ist. Ein weiterer Schwerpunkt war die systemische Beratung, die seit den Anfängen  in St. Gallen im deutschsprachigen Raum eigene Traditionen entwickelt hat, die international jedoch wenig rezipiert worden sind. Insbesondere die neuere Systemtheorie, die sich auf Luhmann bezieht, unterscheidet sich wesentlich von der klassischen Systemtheorie, wie sie z.B. von Senge vertreten wird. Der dritte Schwerpunkt schließlich war Action Learning, welches in Deutschland im Vergleich zu angelsächsischen Ländern erst relativ spät populär wurde, inzwischen aber seit Jahren hohe Ränge in Befragungen mit Praktikern erzielt.

>> 18th Global Forum

Kommentieren » | Action Learning, Allgemein, Angewandte Forschung, Change Management, Coaching, Critical Action Learning, Events, Executive Coaching, Management Development, Theorie, Werkstatt Action Learning
RSS Artikel abbonieren