Video: Bernhard Hauser über (Critical) Action Learning..

Prof. Dr. Bernhard Hauser über Critical Action Learning in Deutsch und English auf Youtube:

Link
>> Coaching / Organisationscoaching (D)

Link >>
>> Coaching / Organization Coaching (E)

Organisationslernen und agiles Verhalten sind angesichts volatiler Umwelten mit rapide wachsenden Herausforderungen zentrale Voraussetzungen für Erfolg. Critical Action Learning ist ein Paradigma für Führung im 21. Jahrhundert, da es die Lösung drängender, aktueller Herausforderungen (‘Wicked Problems‘) konsequent zum Lernen nutzt, um Veränderungen bei Individuen, Teams, Organisationen und Systemen zu bewirken. Action Learner entwickeln sich auf diese Weise selbst und schaffen die produktiven Beziehungen, die jedem System helfen, das Geschäft zu verbessern und Innovationen für die Zukunft zu schaffen.

Im Critical Action Learning werden nicht nur die offensichtlichen Probleme und ihre Charakteristika thematisiert, sondern es erfolgt eine konstruktive Bearbeitung der eigentlichen Ursachen, die einem kollektiven Lernen und nachhaltigem Erfolg oft im Wege stehen: Spannungen, Widersprüche, Emotionen, Mikropolitik und Machtdynamiken, die in Gruppen und im Leben einzelner Manager unausweichlich auftauchen. Als erfahrene Facilitators helfen wir der Organisation, bzw. den Beteiligten einen sicheren Rahmen dafür zu schaffen und den kompletten Lern- und Veränderungsprozess achtsam und effektiv zu gestalten.

Critical Action Learning ist ein bedeutsamer Schritt für die Entwicklung von Führungskräften, weil es eine kritische Reflexion in Bezug auf die alltäglichen Realitäten des Lebens in Organisationen fördert, in dem es den Wert kollektiver aber auch individueller Reflexion betont.

Prof. Dr. Bernhard Hauser about Critical Action Learning: Organizational learning and agile behaviour are key requirements for success in volatile environments with rapidly growing challenges. Critical Action Learning is a paradigm for leadership in the 21st century, as it employs resolutely pressing challenges (‘Wicked Problems’) for learning to bring about change in individuals, teams, organizations, and systems. Action Learner develop themselves this way while creating the productive relationships that help each system to improve business and generate innovation for the future.

In Critical Action Learning, beyond the obvious (technicist) problems and their characteristics the underlying causes are addressed in a constructive way, which often hinder collective learning and lasting success: tensions, contradictions, emotions, micropolitics and power dynamics, which inevitably occur in groups and in the life of each manager. As experienced facilitators, we help to create a safe environment for the organization to take risk (’action’) and to reflect (’learning’)  and to make the entire learning and change process both mindful and effective.

Critical Action Learning is a meaningful step in the development of leaders because it promotes  critical reflection on everyday realities and oddities in organizations emphasizing the value of collective as well as individual reflection.

Kategorie: Achtsam Führen - Lassen Sie sich anregen, Action Learning, Action Learning - Workbook, Allgemein, Angewandte Forschung, Change Management, Coaching, Consulting, Critical Action Learning, Executive Coaching, FührungsKRAFTwerk – aus und für die Praxis, Management Development, News, Presse, Theorie, Virtual Action Learning, Werkstatt Action Learning, bhcg.impact.network | Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentieren »
RSS Artikel abbonieren


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.