Virtual Action Learning– wie man es macht und was man dazu braucht / Action Learning Dialog #7 mit Dr. Ghislaine Caulat

9. Mai 2017 18:30 – 20:30 Uhr

Hochschule für angewandtes
Management, Steinheilstraße 6, 85737 Ismaning

Gastgeber und
Moderation: Prof. Dr. Bernhard Hauser

>> Flyer_ALD #7

Ghislaine Caulat ist eine international besonders renommierte Pionierin für Virtual Action Learning und Virtual Leadership  und hat dazu auch grundlegende Beiträge publiziert. Mit ihrer Firma Black Gazelle ist sie für ihre Kunden weltweit virtuell tätig, darunter auch für deutsche Konzerne. Außerdem ist sie gefragte Ausbilderin von Facilitators für den von ihr entwickelten Ansatz des Audio-Action-Learning, in welchem auf Videobilder verzichtet wird, um sich ausschließlich auf das gesprochene Wort zu fokussieren.

An dem Abend wird sie nach einem einführenden Gespräch mit Prof. Hauser konkrete Einblicke in ihre Praxis geben, und wie sie diese seit den Anfängen an der Ashridge Business School konsequent weiterentwickelt hat. Nach dieser anregenden Einstimmung ist im Dialog Raum für alle Fragen und den Austausch von Erfahrungen.

Die Veranstaltung wird außerdem vom neu eingerichteten Multimedia-Vorlesungsraum der Hochschule für angewandtes Management live gestreamt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Ihre Gäste sind uns ebenfalls willkommen!

Eintritt frei, Voranmeldung erbeten an helga.lanz@bhcg.biz

>> Flyer_ALD #7

Kategorie: Achtsam Führen - Lassen Sie sich anregen, Action Learning Dialog, Allgemein, Angewandte Forschung, Change Management, Coaching, Consulting, Events, FührungsKRAFTwerk – aus und für die Praxis, Management Development, News, Presse, Presse zur Conference, bhcg.impact.network | Tags: , , , , , , , , , , , , , , , Kommentieren »
RSS Artikel abbonieren


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.